News & Termine

Stimmung Ihres Klaviers / Flügels – steuerliche Begünstigung

Stimmintervalle – idealerweise vor oder/und nach der Heizperiode

Stimmen im Großraum Düsseldorf

Sie lieben das Klavierspiel und möchten es auch in all´ seinen Möglichkeiten zum Ausdruck bringen? Dann empfehlen wir, Ihr Instrument mindestens einmal jährlich (bei Fußbodenheizung zweimal jährlich) von einem Fachmann oder einer Fachfrau stimmen zu lassen.

Nutzen Sie Ihren Steuervorteil! Nach § 35a EStG (Steuerermäßigungen bei Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen) sind Leistungen des Klavierstimmers steuerlich begünstigt! Lesen Sie hier mehr dazu: Steuerermäßigung bei Aufwendungen für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse und für die Inanspruchnahme haushaltsnaher Dienstleistungen (§ 35a EStG); Überarbeitung des BMF-Schreibens vom 10. Januar 2014 (BStBl I 2014 Seite 75). Siehe im Dokument auch auf Seite 31.

Idealerweise eignet sich für das Stimmen der Zeitpunkt direkt nach der Heizperiode oder/und vor der Heizperiode. So erfreuen Sie sich einer längeren Stimmhaltung, sofern sich das Instrument auch in einem technisch guten Zustand befindet und die klimatischen Mindest-Bedingungen beachtet werden (Luftfeuchte, usw.).

Lesen Sie auch die Empfehlungen des Bundes deutscher Klavierbauer/innen dazu. Vor allem achten Sie darauf, dass Ihr Klavier oder Ihr Flügel von einem qualifiziertem Fachmann/einer qualifizierten Fachfrau gestimmt wird. Dies sind in Deutschland die Klavierbauer/innen. So haben Sie u.a. auch die Gewähr, dass bei gleichzeitig notwendigen Kleinreparaturen nicht extra noch ein Klavierbauer bestellt werden muss. Selbstverständlich übernehmen auch wir diesen Service gerne für Sie! Rufen Sie uns gerne unverbindlich an (0211 3883661), wir beraten Sie gerne und teilen Ihnen vorab den allfälligen Kostenaufwand mit, damit Sie eine vergleichbare Entscheidungsgrundlage haben. Beachten Sie bitte, in unserem Stimmpreis ist bereits eine Fahrtkostenpauschale im Umkreis von 30 km enthalten!

Comments are closed.