News & Termine

Klavierbauermeister Schröder im Interview

Klavierbauermeister Martin Schröder im Interview

zum Thema Klangverbesserung bei Klavieren und Flügeln durch Bearbeiten der Hammerköpfe

Es gehört zum Alltag eines Klavierbauermeisters, sich mit Klavieren und Flügeln, unabhängig von deren Alter, auseinanderzusetzen. Dazu gehört nicht nur ältere Instrumente mittels Kleinreparaturen oder auch größeren Reparaturen gut spielbar zu machen, sondern auch das jeweilige Klangbild eines Instrumentes zu optimieren. Letzteres gilt auch für neue Instrumente.

Foto & Copyrigth Carsten Dürer


Der in Düsseldorf ansässige Klavierbauermeister Martin Schröder blickt auf eine jahrzehntelange Berufserfahrung zurück. Wir wollten einmal wissen, welche Klangoptimierungen an einem Instrument besonders häufig vorkommen und wie ein Klavierbaumeister diese angeht.

Lesen Sie den Artikel in Ausgabe 1-2018 von PIANIST www.pianistmagazin.de

Der gedruckte Beitrag ist auch bei uns im Klavierhaus Schröder kostenfrei erhältlich.

Comments are closed.