News & Termine

Frisch gebackener Klavierbauer: Gratulation zur bestandenen Gesellenprüfung

Wir gratulieren unseren nun ehemaligen Auszubildenden Marius Lätzsch

Es gibt deutschlandweit nur sehr wenige Ausbildungsplätze zum Beruf des Klavierbauers bzw. der Klavierbauerin. Klavierhaus Schröder hat mit seiner eigenen Meisterwerkstatt nicht nur das ideale Umfeld, sondern mit dem erfahrenen Klavierbauermeister Schröder auch das perfekte Know-how, um junge Menschen in diesem Beruf auszubilden.

So war es auch in den letzten Jahren für Marius Lätzsch, der am 05. Januar 2019 seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat. Wozu wir ihm herzlichst gratulieren!

Es erfüllt uns mit Freude, dass unser Team nun mit einem weiteren Klavierbauergesellen erweitert wird.

Vermutlich wundern sich manche, wie lange eine solche Ausbildung dauert, regulär 3,5 Jahre. Aber ehrlich gesagt, lernt man in diesem Beruf, gleichermaßen wie in anderen, nie aus. Es gibt in jedem Lebensabschnitt immer etwas dazu zu lernen. Und wo kann man die Vielfalt im Klavierbau am Besten erlernen, wenn nicht in einer Klavierbauermeisterwerkstatt. Vor allem auch, da hier Reparaturen an verschiedensten Marken durchführt werden. Denn jede Marke birgt andere „Geheimnisse“, die es zu ergründen gilt. Es ist vor allem ein sinnstiftender Beruf, der Freude macht.

Comments are closed.